Dr. Martin Feldmann

Dipl.-Kaufmann

Kooperationspartner Lean Management
Projektmanager

Berufserfahrung

Im Anschluss an sein Studium der Betriebswirtschaftslehre wurde Dr. Martin Feldmann wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensforschung (Prof. Dr. K.-P. Kistner) an der Universität Bielefeld. Nach seiner Promotion arbeitete er dort als wissenschaftlicher Assistent und später als Privatdozent. Seine Promotion und Habilitation begleitend, betreute er einschlägige Forschungs- und Praxisprojekte, bevor er in Jahr 2005 zu einer Düsseldorfer Unternehmensberatung wechselte. Im Jahr 2011 gründete Herr Dr. Feldmann sein eigenes Unternehmen und ist als selbstständiger Unternehmensberater in der Prozessgestaltung und -verbesserung von verwaltenden, planenden oder unterstützenden Prozessen mit den Methoden des Lean Managements -  insbesondere der Lean Administration - tätig.

Beratungs-/Projekt-/Coachingerfahrung

Herr Dr. Feldmann hat als Projektleiter komplexe Beratungsprojekte u.a. in den Branchen Stahlverarbeitung, Automotive, Kunststoffverarbeitung, Baustoffindustrie, Telekommunikation, Anlagenbau, Energieerzeugung, Elektroindustrie, Großhandel und in der Lebensmittelindustrie durchgeführt. In den letzten Jahren ist ein deutlicher Branchenschwerpunkt im Pharma-Bereich hinzugekommen. 

Langjährige Erfahrung in der Wissensvermittlung, der Gestaltung von Seminaren und im Coaching bilden die Brücke zwischen Wissenschaft und betrieblicher Praxis. Er lehrte an der HFH Hamburg und im Deutschen MBA-Programm Moskau der Universität Magdeburg, war Dozent am Lean Management Institut Aachen und ist im International Executive MBA der SMBS Salzburg aktiv. Zudem ist Dr. Feldmann regelmäßig in die Entwicklung neuer Beratungsansätze und -tools eingebunden.

Links

Praxisbeispiele: Erfolgreiche Projekte aus ...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Genauere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website:

Mehr Informationen zu HTTP-Cookies ...