Stefan Pawils

Stefan Pawils (Jahrgang 1965) hat nach seiner Berufsausbildung zum Elektroinstallateur Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Köln studiert.

Im In- und Ausland sammelte Stefan Pawils mehr als 13 Jahre lang Linien- und Führungserfahrung in Anlagenbau-Unternehmen und bei Immobilien-Dienstleistern, zuletzt als Leiter Organisationsentwicklung und Chief Information Officer im Babcock Borsig-Konzern.

Seit dem Jahr 2002 ist er als Ingenieurdienstleister und Berater tätig. Zu seinen Kunden zählen vor allem Konzerne und mittelständische Unternehmen in den Branchen Energie, Anlagenbau, Gesundheit, Infrastruktur, Maschinenbau, Chemie/Pharma, Handel und Versicherungen. Zu seinen Kernthemen gehören die Restrukturierung, Reorganisation, Prozessoptimierung und Organisationsoptimierung von Unternehmen sowie das Interimsmanagement.

Von 2006 bis 2009 war er Referent am Lean Management Institut der RWTH Aachen und lehrte zum Thema Lean Management bzw. Lean Administration.

Stefan Pawils ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Links

Praxisbeispiele: Erfolgreiche Projekte aus ...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Genauere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website:

Mehr Informationen zu HTTP-Cookies ...